Prävention

Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren

Trainingsziele | Vorteile

Vorbeugen statt Therapie

Die Gesundheit verbessern und Krankheiten aktiv vorbeugen, das ist die Zauberformel für Wohlbefinden und Lebensqualität.

Zuschuss der Krankenkassen

Nach regelmäßiger Teilnahme an einem Präventionskurs erhalten Sie eine Bescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Maßnahme Nr. 1

Präventive Trainingsprogramme stabilisieren Ihren Rumpf und stärken die Muskulatur. Mit Bewegung haben Verspannungen und Schmerzen keine Chance.
Hier geht´s zu den Kursen »

Empfehlung

Aktiv werden - BEVOR Beschwerden auftreten.

Zielgruppe

INFO

Für Körper und Geist, für Jung und Alt

Alle Kurse sind altersunabhängig und dienen der Prävention.

Prävention im Vitalis

Krankenkassen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Maßnahmen für eine aktive Gesundheitsvorsorge zu unterstützen. Jeder gesetzlich Versicherte hat jährlich ein Budget für sogenannte Präventionskurse zur Verfügung. Diese werden von den Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst. Eine regelmäßige Anwesenheit ist die Voraussetzung für eine Bezuschussung. Die Kurse müssen dazu in einer Datenbank zertifiziert werden und somit einem hohen Standard entsprechen.

Vorbeugen ist das Zauberwort für einen fitten und gesunden Körper. Wer sich gesund ernährt, Sport treibt und Krankheiten vorbeugt, hilft dabei, für sich und die Gesellschaft Kosten einzusparen. Aus diesem Grund fördern die Krankenkassen Präventionsangebote, die sie mit ausgewählten Partnern umsetzen.

Unsere Präventionskurse geben Ihnen die Möglichkeit, sich rundum fit und gesund zu halten, damit Sie auch im fortgeschrittenen Alter noch agil und leistungsfähig sind.

Für einen gesunden und schmerzfreien Rücken bieten wir Ihnen das Dr. Wolff Rückentraining.